Angebote zu "Wandern" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandern ist doof
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern ist doof ab 9.99 EURO Ein Kreuzworträtsel mit Folgen

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Imboden, Blanca: Wandern ist doof
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.05.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wandern ist doof, Titelzusatz: Ein Kreuzworträtsel mit Folgen, Autor: Imboden, Blanca, Verlag: Wörterseh Verlag // W”rterseh-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Schweiz // TRAVEL // Special Interest // Hikes & Walks // Zentralschweiz // Central Switzerland, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 215, Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Buch - Gipfeltreffen
24,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Was mit dem Bestseller "Wandern ist doof" seinen Anfang nahm, erfährt endlich die lang ersehnte Fortsetzung. Conny, die Frankfurter Kreuzworträtselkönigin, die sich im ersten Buch in Toni, den Innerschweizer Bergführer, verliebt, dann aber nach Deutschland zurückreist, macht einen großen Schritt: Sie kündigt ihren Job als Hotelrezeptionistin und zieht in die Schweiz. Auf dem Urmiberg, oberhalb Brunnen, führt sie - zusammen mit Toni - ein Bergrestaurant mit eigener Seilbahn und fantastischer Aussicht. Dort oben ergibt sich bei einem Tłte-ů-Tłte die Idee, die Wandergruppe, der sie ihre Liebe zu verdanken haben, spontan zu einem einwöchigen Wiedersehen auf den Urmiberg einzuladen. Irrümlich erreicht die E-Mail mit der frohen Botschaft nicht nur jene "Wanderfreunde", auf die man sich freut. Was dann alles passiert, sei hier noch nicht verraten. Nur dies: Es wird diesmal nur gewandert und nicht mehr gefastet. Es gibt auch jetzt wieder ein Desaster, vor allem aber gibt es Versöhnung und Neubeginn, Natur und Geselligkeit und ein dickes Happy End.Blanca Imboden, geb. 1962, war Sängerin, dann Sekretärin und Kolumnistin bei der »Neuen Schwyzer Zeitung«. Als diese wegrationalisiert wurde, arbeitete sie als Seilbahnführerin auf dem Stoos. Daneben widmete sie sich immer wieder ihrer größten Leidenschaft, dem Schreiben. Heute ist sie vollberuflich Schriftstellerin. Den Durchbruch schaffte sie mit ihrem ersten bei Wörterseh verlegten Buch: »Wandern ist doof«. Für »Gipfeltreffen« recherchierte sie auf dem Urmiberg, wo sie sich wochenlang aufhielt - oft allerdings auch nur, um abzuschalten und die tolle Aussicht zu genießen. Blanca Imboden lebt dort, wo sie geboren wurde, in Ibach SZ.

Anbieter: yomonda
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Wandern ist doof - Ein Kreuzworträtsel mit Folg...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Wandern ist doof
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern ist doof ab 9.99 € als epub eBook: Ein Kreuzworträtsel mit Folgen. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Liebesromane,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Buch - Schwingfest
24,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bea - Journalistin und unfreiwillig selbständig - muss für ein Frauenmagazin einen Bauern porträtieren, der sich in voller Schönheit im Bauernkalender präsentiert. Er heißt Sämi, und Bea verliebt sich auf den ersten Blick in ihn. Doch der Naturbursche ist nicht nur schön, sondern weiß auch ganz genau, was er will. Nicht sie! Nicht eine Journalistin in Stöckelschuhen. Was er sucht, wenn überhaupt, das ist eine Bäuerin, die mit ihm auf Schwingfeste geht und sich auch nicht scheut, bereits morgens um fünf mit beiden Stiefeln im Kuhmist zu stehen. Obwohl Beas Herz brennt, bewahrt sie einen kühlen Kopf. Dabei hilft ihr die Überzeugung, dass er der Mann ist, mit dem sie alt werden will. Und so beschließt sie, sein Herz mit List und Tücke zu erobern. Bäuerin werden, das allerdings kann sie sich schlecht vorstellen, auch wenn sie sofort den Kontakt zu ihrer ehemaligen Schulkameradin sucht, die ebendies geworden ist. Aber übers Schwingen, denkt sie sich, wird sie bestimmt an Sämi herankommen. Also stürzt sie sich ins Abenteuer und lernt die "Bösen" und deren Taktiken im Sägemehl kennen. Und einiges mehr!Blanca Imboden, geb. 1962 in Ibach SZ, war professionelle Sängerin, dann Sekretärin und Kolumnistin bei der »Neuen Schwyzer Zeitung«. Als diese wegrationalisiert wurde, arbeitete sie als Seilbahnführerin auf dem Stoos. Daneben widmete sie sich - seit ihrer Schulzeit - immer wieder ihrer größten Leidenschaft, dem Schreiben. Heute ist sie vollberuflich Schriftstellerin, führt in ihren Schreibpausen aber auch immer wieder Touristen durch das Victorinox-Museum in Brunnen. »Schwingfest« ist bereits ihr elfter Roman, für den sie sich in die Geheimnisse der Landwirtschaft und des Schwingens einweisen ließ. Für den Wörterseh Verlag schrieb sie »Wandern ist doof«, »Drei Frauen im Schnee«, »Anna & Otto« und »Matterhörner« sowie, zusammen mit Frank Baumann, »Johnny Depp«, den ersten Roman der Jugendbuchreihe »Schule ist doof«. Alle ihre Bücher standen wochenlang auf der Bestsellerliste. Blanca Imboden lebt dort, wo sie geboren wurde, in Ibach SZ.

Anbieter: yomonda
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Wandern ist doof
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frankfurterin Conny hat bei einem Kreuzworträtsel zwölf Tage Ferien gewonnen. Ferien in der Schweiz. In der Urschweiz. Ferien im schwyzerischen Morschach. Der Gewinn kommt für die Hotelrezeptionistin, die gerade Liebeskummer hat, wie gerufen. Doch die Freude währt nur so lange, bis ihr klar wird: Diese Ferien sind als Wander- und Fastenreise für Singles ausgeschrieben. Conny will absagen, denn sie weiß genau: Wandern ist doof. Fasten ist doof. Und Männer sind erst recht doof. Dank der Überredungskunst ihrer Freundin Andrea fährt sie trotzdem hin. Im Gepäck ihre neu gekauften Wanderschuhe und die geliehenen Wanderstöcke, den Rucksack und die Thermosflasche. Im Herzen die Gewissheit, das wird vor allem eines - verlorene Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Wandern ist doof
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frankfurterin Conny hat bei einem Kreuzworträtsel zwölf Tage Ferien gewonnen. Ferien in der Schweiz. In der Urschweiz. Ferien im schwyzerischen Morschach. Der Gewinn kommt für die Hotelrezeptionistin, die gerade Liebeskummer hat, wie gerufen. Doch die Freude währt nur so lange, bis ihr klar wird: Diese Ferien sind als Wander- und Fastenreise für Singles ausgeschrieben. Conny will absagen, denn sie weiß genau: Wandern ist doof. Fasten ist doof. Und Männer sind erst recht doof. Dank der Überredungskunst ihrer Freundin Andrea fährt sie trotzdem hin. Im Gepäck ihre neu gekauften Wanderschuhe und die geliehenen Wanderstöcke, den Rucksack und die Thermosflasche. Im Herzen die Gewissheit, das wird vor allem eines - verlorene Zeit.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Buch - Drei Frauen im Schnee
17,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sonja, die Heldin in Blanca Imbodens neuem Roman "Drei Frauen im Schnee", ist verheiratet, Mutter von Teenager-Zwillingen und lebt mit ihrer Familie unter demselben Dach wie ihre Schwiegermutter. Das allein schon sorgt für allerlei Zündstoff. Eines Tages beschließt Sonja: Dieses Jahr muss Weihnachten anders werden. Leider gelingt ihr das nicht wie gewünscht. Im Gegenteil. Das Fest der Liebe und des Friedens gerät völlig aus den Fugen, weil nicht nur anstrengende Menschen, sondern auch noch verstörte Tiere ein nicht sehr weihnächtliches Chaos veranstalten. Also packt Sonja kurzerhand ihren Mantel, verlässt das Haus und - bekommt ein Geschenk: zwei neue Freundinnen. Nachdem die Silvesternacht für Sonja dann noch verrückter endet als Weihnachten, treffen sich die drei Frauen im Schnee, in den Bergen, auf dem Stoos. Und jede verändert damit das Leben der anderen zum Positiven."Drei Frauen im Schnee" ist eine heiter-besinnliche, ebenso komische wie nachdenkliche Geschichte rund um die Festtage, mit scharfsinnig beobachteten Szenen, wie wir sie alle kennen. Ein witziges und sehr charmantes Weihnachtsmärchen, das einem - anders als Blanca Imbodens Bestseller "Wandern ist doof" - nicht die Stunden im Liegestuhl am Strand versüßt, sondern die Zeit vor dem Kaminfeuer in der guten Stube.Blanca Imboden, geb. 1962 in Ibach SZ, war professionelle Sängerin, dann Sekretärin und Kolumnistin bei der »Neuen Schwyzer Zeitung«. Als diese wegrationalisiert wurde, arbeitete sie als Seilbahnführerin auf dem Stoos. Daneben widmete sie sich - seit ihrer Schulzeit - immer wieder ihrer größten Leidenschaft, dem Schreiben. Heute ist sie vollberuflich Schriftstellerin, führt in ihren Schreibpausen aber auch immer wieder Touristen durch das Victorinox-Museum in Brunnen. »Schwingfest« ist bereits ihr elfter Roman, für den sie sich in die Geheimnisse der Landwirtschaft und des Schwingens einweisen ließ. Blanca Imboden lebt dort, wo sie geboren wurde, in Ibach SZ.

Anbieter: yomonda
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot